Wohnkomplex im Berlin, Deutschland

Dieser moderne Wohnkomplex mit einer Gesamtwohnfläche von etwa 10.000 m² und 135 Appartements wurde im Jahr 2019 in Berlin-Köpenick fertiggestellt und an Primevest Capital Partners übergeben. Der Projekterwerb fand Ende 2017 im Auftrag eines deutschen Rentenfonds statt.
 
Merkmale
Land
Deutschland
Stadt
Berlin
Anzahl der Einheiten
135 Wohneinheiten
Baudatum
2019
Status
Completed, fully rented
 
 
 

Die in verschiedenen Größen zwischen 35 – 123 m2 ausgeführten Appartements bieten einen hohen Wohnkomfort an einem Mikrostandort, der hervorragend an den Rest der Stadt und die lokalen Einkaufsstraßen angebunden ist. Das Gebäude zeichnet sich durch eine ansprechende Architektur, wunderschöne Außenanlagen und Parkplätze in einer Tiefgarage für die Mieter aus. Das Objekt ist komplett vermietet.

Die Wohneinheiten liegen im Berliner Distrikt Köpenick, der die größte Fläche an Wäldern, Wasserwegen und Seen aller Bezirke in Berlin aufweist. Dieser Bezirk weist ein prognostiziertes Bevölkerungswachstum von 10 % bis 2030 auf, das zweithöchste Bevölkerungswachstum nach dem Bezirk Berlin-Pankow. Die Immobilie liegt einige Gehminuten vom S-Bahnhof “S-Bahnhof Köpenick” entfernt und in der Nähe des Shoppingcenters “Forum Köpenick”. Das Objekt selbst positioniert sich auf der anderen Seite, einem hauptsächlich ruhigen und grünen Wohngebiet.

Next

 
 
Residential Real Estate

Urbane Stadt-Lofts im Herzen Eindhovens

The former Philips Lighting main office of 33,000 sq. m., now called Victoriapark Lighting, in Eindhoven was acquired in 2015.
 
 
 
 
 
Car Parks

Mahler Amsterdam, Niederlande – Parkhaus

Das Parkhaus Mahler liegt im multifunktionellen Stadtviertel Zuidas in Amsterdam, dem führenden, erstklassigen zentralen Geschäftsviertel in den Niederlanden.